hiddenframe

hiddenframe

+++ NEWS +++

30.01.2016 10:10

HEIMATLAND nominated for Swiss Film Award
Heimatland has won prizes in Zurich and Saarbrücken and got a nomination for "Best Fiction Film" in Swiss Film Award. Last screenings in movie theatres here!

Kontakt: 

hiddenframe GmbH
Sandrainstrasse 3
CH-3007 Bern

Tel. +41 33 533 33 55
info@hiddenframe.ch

Standort(e): 
About: 

Wer ist hiddenframe?

hiddenframe ist eine Filmproduktionsfirma aus Bern. Gegründet wurde sie im Jahr 2006 von den damaligen Studenten Gregor Frei (Ecole cantonale d’art de Lausanne), Joel Glatz (Universität Bern) und Stefan Eichenberger (Zürcher Hochschule der Künste). Die drei jungen Berner setzten sich zum Ziel, ihr Studium durch Auftragsproduktionen in den Bereichen Image- und Werbefilm zu finanzieren und gleichzeitig einen Raum zu schaffen, um ihre eigenen Dokumentar- und Spielfilmprojekte zu entwickeln.
Frei, Glatz und Eichenberger haben ihre gemeinsamen Wurzeln bei der «VideoGang» und arbeiten seit über 10 Jahren als Team.

Was macht hiddenframe?

hiddenframe realisiert, konzipiert und produziert Kurz-, Dokumentar-, Spiel- und Werbefilme.
Das mittelfristige Ziel von hiddenframe ist die Konzentration auf Kino- und Fernsehfilme. Der Kurzspielfilm HANDSCHLAG wurde mit dem Berner Filmpreis ausgezeichnet und gewann 2012 am Peace on Earth Film Festival in Chicago sowie am 20min|max-Festival in Ingolstadt jeweils den ersten Preis. Die letzte Produktion, die Stummfilmkomödie SALTY TIMES, war 2012 als Vorfilm des fünffachen Oscar-Gewinners THE ARTIST national im Kino zu sehen und erzielte so über 150‘000 Kinoeintritte.
Um die Kräfte der Berner Filmschaffenden zu bündeln, co-gründete hiddenframe im Jahr 2012 das «Berner Filmhaus», das sich als örtlicher und ideeler Zusammenschluss unterschiedlicher Berner Filmschaffender versteht.