Cyrus Rahbar

Bild des Benutzers Cyrus Rahbar
Echter Name: 

Profil

Schauspiel

News

News Schauspiel

News Schauspiel
16.10.2017

--> Im November/Dezenber 2017 steht Cyrus Rahbar mehrere Tage in der Haupt- und Titelrolle des Mönches für den Kurzfilm „Der Mönch und die Finsternis (AT)“ unter der Regie von Patrice Kienast in Thüringen vor der Kamera.

--> Ab 30. Oktober 2017 fangen für Cyrus Rahbar die Proben, in der Rolle des Doktor, für das Stück „Floh im Ohr“ nach Georges Feydeau in einer Bearbeitung und unter der Regie von Thomas Donndorf der Theatergruppe PIFF! PAFF! in Berlin an. Die Premiere ist am Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 20:00 Uhr im Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstraße 21, 10997 Berlin.

Weitere Vorstellungen jeweils um 20:00 Uhr:
- Freitag, 05. Januar 2018
- Samstag, 06. Januar 2018
- Sonntag, 07. Januar 2018
- Donnerstag, 11. Januar 2018
- Freitag, 12. Januar 2018
- Samstag, 13. Januar 2018
- Sonntag, 14. Januar 2018 (letzte Vorstellung)
Kartenreservierung unter Telefon: 700 71 710 oder online reservieren

News Schauspiel
14.09.2017

- Im Oktober 2017 übernahm Cyrus Rahbar an der Volksbühne Michendorf die Rolle des Michael in dem Stück „Ekel Alfred“ unter der Regie von Christian A. Schnell. Die Premiere war am Freitag, dem 06. Oktober 2017 um 19:30 Uhr in Michendorfund die Derniere war am Sonntag, den 15.10.2017 um 17:00 Uhr.

- Anfang September 2017 stand Cyrus Rahbar in der Hauptrolle des Martin Braunfeld für den Horrorkurzfilm „Hütte des Grauens (AT)“ des Filmemachers und Regisseurs Erik van Schoor in Mecklenburg-Vorpommern vor der Kamera. Der Kurzfilm wurde entgültig in "Night Patrol" umbenannt. Er wurde im Oktober 2017 mit diesem Originaltiten beim "15 Seconds Horror Challenge" Wettbewerb eingereicht.

News Schauspiel
27.03.2017

- Ab 24. März 2017 fingen für Cyrus Rahbar die Proben für „Ladies Night“ in der Rolle des Barry unter der Regie von Steffen Löser in der Volksbühne Michendorf an. Das Stück wurde auch an den Altmühlsee Festspielen in Muhr am See und am Freilichttheater Dörrenbach der Sommerfestspiele an der südlichen Weinstraße gespielt. Alle 3 Bühnen sind unter der Leitung von Christian A. Schnell und Steffen Löser.
Die Premiere war am Freitag, den 28. April 2017 um 19:30 Uhr in Michendorf, Potsdamerstr. 42. Gespielt wird in Michendorf bis Ende Mai 2017 und dann wieder ab 22. September 2017 bis zur Derniere am Sonntag, den 01. Oktober 2017 um 17:00 Uhr.
Die Premiere bei den Altmühlsee Festspielen war am Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 20:00 Uhr in Muhr am See, Schlossstraße 4, auf der Freilichtbühne im Bürgerhof. Die letzte Vorstellung war in Muhr am See ist am 12. August 2017 danach ging es für 2 Vorstellungen nach Dörrenbach zu den Sommerfestspielen an der südlichen Weinstraße.

News Schauspiel
15.10.2016

- Am 16. Oktober 2016 drehte Cyrus Rahbar den Erklärfilm "Weg mit der rosa Brille" von Ralph Boes unter der Regie von Jörg Sascha Gahr und produziert von "900seconds Prouctions" in Berlin. Es geht darum das die Grundrechte wieder zur Verfassung werden.

News Schauspiel
10.04.2016

- Ab Oktober 2016 fingen die Dreharbeiten für die 6-teilige Webserie "RetroGarde" unter der Regie von Alican Kuzu in Berlin an. 2017 sind die Drehtage mit Cyrus Rahbar in der durchgehenden Rolle des Professor Daris geplant.
Damit eine Förderung des Projektes möglich war, nahm die Webserie am 2.-3. Mai 2016 beim „You Turn Wettbewerb 2016“ teil.
Am 03. Mai 2016 hatte "RetroGarde" den ersten Preis, dotiert mit 25.000 Euro, beim "Your Turn Award - Der Video-Creator Wettbewerb" in Berlin gewonnen!
Stefan Kiwit, der Leiter von 99FireFilms, wurde als Mentor der Serie gewonnen.

- Vom 10. bis 12. Juni 2016 stand Cyrus Rahbar als Protagonist für das Musikvideo „Regret“ von der Bochumer Rockband „Depart“ von Fabian Horn der Folkwang Universität der Künste unter der Regie von Patrick Kämmerling (Cozin Works Film) in Bochum vor der Kamera.

- Ab 30. Mai 2016 probte Cyrus Rahbar in der Rolle des Vater Anton beim Berliner Kindertheater für die Freilichtproduktion an der Zitadelle in Berlin Spandau „Michel aus Lönneberga“ in der Inzenierung von Andreas Schmidt.
Die Premiere war am Dienstag, den 05. Juli 2016 um 10:30 Uhr auf der Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau in Berlin und die Derniere war am Sonntag, den 11. September 2016 um 16:00 Uhr. Es wurden insgesamt 25 Vorstellungen gespielt.

- Seit dem 12. April 2016 ist Cyrus Rahbar Mitglied beim BFFS - Bundesverband Schauspiel e.V.

- Im April 2016 stand Cyrus Rahbar für den Kinospielfilm "Kora" von Urs Odermatt (Kulturwerkstatt Nordwest, Schweiz) in Ballenstedt im Harz vor der Kamera.

- Der internationale Kinospielfilm von Dren Zherka, mit Cyrus Rahbar in der Rolle des Nils, wurde in "Echo (Eho)" umbenannt. Der Arbeitstitel lautete "Stilles Echo/Silent Echo".

News Schauspiel
20.02.2016

- Am 18. März 2016 feierte der Film "Trip" von Merlin Kraus, mit Cyrus Rahbar in der Rolle des Max Hoffmann, in Frankfurt a.M. Premiere. Gezeigt wird er im Cafe KoZ / Pupille-Kino in der Uni, Mortenstraße 26, 60235 Frankfurt am Main um 20 Uhr.

- Am 03. März 2016 stand Cyrus Rahbar in der Rolle des Kyrill für den Kurzfilm "Agim" der Beuth Hochschule Berlin unter der Regie von Konstantin Gott vor der Kamera.

News Schauspiel
11.02.2016

- Am 19. Februar 2016 feierte der Kurzfilm "Ich werde da sein, auch im Dunkeln" von Yannick Spiess, mit Cyrus Rahbar in eine der Hauptrollen, im Medienhaus der UDK-Berlin Teampremiere.

News Schauspiel
11.10.2015

- Am 29. Februar 2016 stand Cyrus Rahbar für den Kurzfilm "Lola wants to see the sea" der Filmemacherin Natalie MacMahon in Berlin vor der Kamera.